"Anlassmode"

"Anlassmode"

Ich war die Tage beim "Press Day" der sympathischen Agentur "Network PR" in der Schanze. Eines der präsentierten Labels war die britische Marke "Ted Baker". Gibt es in Hamburg im Alsterhaus, juhu! Wer also in der Zukunft vielleicht eine Hochzeit, Taufe oder einen anderen festlichen Event auf dem Zettel hat, der sollte UNBEDINGT schon einmal online schauen: www.tedbaker.com

Sehr süße Kleider sind dabei. Da würde auch Herzogin Kate eine Spitzenfigur drin abgeben!

Erinnern mich ein bisschen an die Outfits von Karen Millen (www.karenmillen.com) – und tatsächlich sind die beiden GB-Labels auch von den Preisen ähnlich.

Wer auf der Internet-Seite stöbert wird sehen, dass Ted Baker jedoch wesentlich breiter aufgestellt ist. Neben Taschen (s.u.) gehören gehört auch eine eigene Lifestyle-Sparte mit Bettwäsche, Raumdüften etc. zum Angebot. So eine eigener Flagship-Store, das wäre doch mal was. Und wer lädt MICH ein?? Ich hätte so gern das blumige Kleid (gibt sogar passenden Mantel dazu). Erinnert mich an Japan...

Du duftest wie...

Du duftest wie...

Kinder-Design für Eltern

Kinder-Design für Eltern