Portixol, ich komme

Portixol, ich komme

Wann genau, kann ich noch nicht sagen, aber kein Mallorca-Urlaub ohne Abstecher in den Ex-Fischerort mit den explodierenden Immobilienpreisen in Fastschonlaufnähe zur Inselhauptstadt. Die Abfolge ist immer dieselbe: Erst Palma-Bummel, dann nach Portixol in die kleine Bucht (Steine sammeln, baden), später Abendessen und Sundowner mit Blick auf Jogger, Skater, entspannte Leute. Und wenn die Kinder etwas größer sind, geh ich endlich mal in die Hotel-Bar: www.portixol.com

Du riechst so gut!

Du riechst so gut!

Das brauch ich ... und das ... und das...

Das brauch ich ... und das ... und das...