Nachhaltiger Style

Nachhaltiger Style

Ich hatte neulich das Vergnügen, Janine Werth kennenzulernen, die sich mit ihrem “Eco Concept Store” am Großen Burstah unweit des Hamburger Rathauses einen Traum erfüllt hat: Auf 350 Quadratmetern findet man bei “Werte Freunde” ein riesiges Sortiment an internationaler Naturkosmetik sowie nachhaltige Mode und Accessoires. Alles mit viel Liebe von der 39-jährigen Gründerin zusammengestellt, deren Devise „Style first” lautet.

Und so werden die meisten Kunden, die das neue Geschäft im Nikolai-Quartier betreten, erst auf den zweiten Blick bemerken, dass es sich bei den Modelabels Jan 'N June aus Hamburg, Lanius aus Köln oder Knowledge Cotton Apparel aus Dänemark um nachhaltige Marken handelt. Es gibt Bambus-Socken von Thought aus London, Taschen von O my bag aus Amsterdam genauso wie  handgegossene Teelichter aus Indonesien von Light on zu entdecken.

Ein Schwerpunkt ist aber definitiv die Naturkosmetik: Über annähernd fünfzehn Regalmeter verteilen sich Marken wie Dr. Hauschka, Weleda oder Santaverde sowie hochpreisige Produkte von internationalen Luxusbrands wie de Mamiel oder Tata Harper. Letztere kommt aus den USA und wird hier auch bei Schönheitsbehandlungen mit Blick auf das Mönckefleet eingesetzt.

Janine Werth ist überzeugt von ihrem Konzept: Schon bald sollen Städte wie München, Berlin oder Frankfurt folgen. Gut so! Für alle, die “green at heart” sind – und die anderen auch.

http://wertefreunde.de


Willkommen, Linn!

Willkommen, Linn!

Der nächste Sommer kommt bestimmt

Der nächste Sommer kommt bestimmt